DEMO

Der Wettbewerb ist vorbei.

Schweizer Tee: Sirocco Ultimate Selection

Vor über 100 Jahren hat Alfons Kuster am oberen Zürichsee seine Kaffeerösterei gegründet – seither verkauft er auch Schweizer Tee unter dem Namen "Sirocco". Die Ultimate Selection bietet eine die Vielfalt von 22 ausgesuchten Bio-Teesorten. Gerade in der kalten Winterzeit ist eine warme Tasse Tee etwas Köstliches – jetzt Türchen öffnen und eine ganz besondere Teeselektion gewinnen!

{:opt_in=>[], :opt_in2=>[], :opt_in3=>[], :subscriber_id=>[]}
Irgendetwas ist schief gelaufen. Fehler sind rot markiert.

Das Türchen ist verschlossen


Bedingungen

Datenschutzbestimmung Schweizer Brot 


Datenspeicherung


Ihre Daten werden zum Zwecke des E-Mail Marketings durch den Verein Schweizer Brot gespeichert und ausgewertet. Es werden folgende Daten gespeichert: E-Mail Adresse, IP-Adresse, Opt-In Datum, Anrede, Vorname, Nachname, Sprache und Referrer. Ihre Daten werden bis auf Widerruf gespeichert. Sie können sich jederzeit unter info@schweizerbrot.ch über Ihre Daten informieren und eine Herausgabe, Löschung oder Berichtigung beantragen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich an die für Sie zuständige Datenschutzbehörde (z.B. Ihren Landesdatenschutzbeauftragten) zu wenden.

Cookies


Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Webanalyse


Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website wie


  • * Browsertyp/-Version,

  • * verwendetes Betriebssystem,

  • * Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

  • * Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

  • * Uhrzeit der Serveranfrage,


werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Doubleclick-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook Pixel (Custom Audience)

Innerhalb unseres Internetauftritts setzen wir den „Facebook-Pixel“ der, Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, Werbemassnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und ausserhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf ihrem Rechner gespeichert werden.

Um der Verwendung von Cookies auf ihrem Computer generell zu widersprechen, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf deinem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Sie können die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf der Website der Digital Advertising Alliance deaktivieren. http://optout.aboutads.info/#!/

Sie können die Verwendung von Cookies durch Facebook durch ein von uns speziell für diesen Fall entwickeltes Programm (webbasiertes Opt-Out-Verfahren) deaktivieren. Hierfür müssen Sie nur folgenden Link bestätigen.

Newsletter Versand via Mailchimp


Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletter-Versandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z. B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Der Betreiber dieser Website vertraut auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend deren Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Wenn Sie den auf dieser Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie die Bestätigung, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten verwenden wir ausschliesslich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. 

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer massgeblich.

Die Anmeldung des Newsletters erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. Das heisst Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts sowie der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer gespeicherten Daten bei dem Newsletter-Anbieter unserer Wahl protokolliert.

Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. 

Ihre Rechte


Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Schutz der Daten 


Die Daten werden sowohl beim Transit als auch bei der Speicherung ausreichend geschützt.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Verein Schweizer Brot
Belpstrasse 26
CH-3001 Bern
+41 (0)31 385 72 79

info@schweizerbrot.ch

Datenschutzbeauftragter Schweizer Brot: 

Verein Schweizer Brot

Stephan Scheuner
Belpstrasse 26
CH-3001 Bern
+41 (0)31 385 72 79
info@schweizerbrot.ch

Datenschutzbestimmung Make.as


Diese Datenschutzbestimmung beschreibt, wie Make AS persönliche Daten sammelt und braucht. Make.as erfasst Verwaltungsinformationen wie Anrede, Vorname, Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Opt-in Datum. Darüber hinaus werden auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website gesammelt, z.B. welche Seiten Sie lesen und welche Produkte Sie interessieren.

Verarbeitungsbasis

Wir verarbeiten die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, aussliesslich mit Ihrer Zustimmung. Wir verarbeiten die Informationen nur, wenn sie Teil einer Vereinbarung sind, die zwischen beiden Parteien getroffen wurde.

Wenn wir sensible personenbezogene Daten verarbeiten müssen, werden wir vor der Verarbeitung Ihre Zustimmung einholen. Die Einwilligung beschränkt die Verarbeitung auf Informationen, die notwendig sind, damit Make AS die spezifische Vereinbarung erfüllen kann. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per Mail auf der Website von make.as widerrufen, dann wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingestellt.

Austausch, Speicherung und Löschung

Wir haben eine begrenzte Anzahl von autorisierten Mitarbeitern bei Make AS, die die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen sicher verarbeiten. Alle Mitarbeiter von Make AS sind geschult, um die strengen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Wir haben mit unseren Subunternehmern eine Vereinbarung um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten sicher und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet werden. Wenn wir Informationen mit Unteraufträgen austauschen, die ausserhalb der EU tätig sind, unterliegt dieser Austausch dem Datenschutz. Privacy Shield stellt sicher, dass die Verarbeitung in Übereinstimmung mit den europäischen Datenschutzbestimmungen erfolgt.

Make AS arbeitet mit den folgenden Subunternehmern zusammen:

Hubspot (CRM)
Wir verwenden Hubspot, um Ihre Anfragen an uns zu bearbeiten.
Hubspot speichert alle Informationen auf sicheren Servern in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Hubspots-Datenspeicherung:
https://legal.hubspot.com/privacy-policy

Echtzeit-Chat (CRM / CHAT)
Dies ist unsere Lösung für den Echtzeit-Chat. Wir nutzen das Tool für die direkte Kommunikation mit Ihnen, wenn Sie unsere Website besuchen.
Intercom speichert alle Informationen auf sicheren Servern in Übereinstimmung mit den Speichermethoden von Intercoms:
https://www.intercom.com/terms-and-policies#privacy

Heroku / Salesforce (Web- und Datenbankserver)
Wenn Sie Kunde unseres Unternehmens werden, wird Heroku für den Betrieb unserer Dienstleistungen und Produkte verwendet. Alle Informationen über Sie werden auf sicheren Servern gespeichert, in Übereinstimmung mit den Datenspeicherungspraktiken von Heroku / Salesforce:
https://www.salesforce.com/company/privacy/


Die erfassten Daten werden nicht länger als gesetzlich vorgeschrieben oder für den Zweck, für den sie erhoben wurden, gespeichert. 

Das Recht auf Berichtigung und Löschung der Daten

Wenn Sie glauben, dass Make AS Informationen über Sie registriert hat, die ungenau oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, eine Korrektur der relevanten Informationen zu verlangen.

Sie können verlangen, dass wir die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, wenn die Informationen nicht mehr benötigt werden, um ihren Zweck zu erfüllen.

Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit schriftlich auf der Website oder per Mail widerrufen. 

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns gespeicherte personenbezogene Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format zu erhalten. 

Das Recht auf Berufung

Wenn Sie feststellen, dass unsere Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Richtlinie unrichtig ist oder gegen das Gesetz verstößt, freuen wir uns über Ihr Feedback.

Sie haben auch das Recht, sich an Datatilsynet (die Datenschutzbehörde) zu wenden. Mehr dazu erfahren Sie auf der Website von Datatilsynet. Datatilsynet ist unter der folgenden Adresse schriftlich zu erreichen: Datatilsynet, Postboks 8177, 0034 Oslo.

Datum der Inkraftsetzung: 15. November 2019

Bedingungen

Teilnahmebedingungen:



- Die Gewinner werden mittels Losverfahren ermittelt.

- Die Gewinner werden täglich gezogen und per E-Mail benachrichtigt. Stelle bitte sicher, dass du deinen Vor- und Nachnamen, Handynummer und E-Mail-Adresse korrekt angibst. Wenn deine Angaben nicht korrekt sind, wird ein neuer Gewinner gelost.

- Die Teilnahme ist kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen.

- Die Teilnahmevoraussetzungen sind eine gültige E-Mailadresse und ein Mindestalter von 18 Jahren bei Preisen mit Wein oder Bier.

- Der Teilnehmer stimmt zu, dass seine angegebenen Daten gespeichert werden und zu einem späteren Zeitpunkt vom Anbieter genutzt werden, um den Teilnehmer über seine Produkte und Dienstleistungen zu informieren.